Suche   
  Internetseite Produkte    
  Philosophie
Die Philosophie von HERION

HERION – Nachhaltig wirtschaften

Wir alle möchten den kommenden Generationen eine Welt hinterlassen, in der es sich lohnt, zu leben. Angesichts globaler Erwärmung, Umweltverschmutzung und abnehmender Ressourcen sind der nachhaltig tragbare Umgang mit Naturressourcen und der Schutz der Umwelt für HERION oberste Priorität. Aber auch im sozialen und wirtschaftlichen Bereich haben wir das Thema der Nachhaltigkeit zum Mittelpunkt unserer Programme und Strategien gemacht. Als mittelständisches Unternehmen kommt es uns dabei zugute, dass wir durch die finanzielle Stärke eines großen Mutterkonzerns unsere Ziele langfristig planen und realisieren können.

Nur wer verantwortlich für Mensch und Umwelt bei gleichzeitiger Maximierung von Geschäft und Effizienz handelt, ist als Unternehmen fit für die Herausforderungen der Zukunft. HERION nimmt die Herausforderung an, indem wir uns den konzernweiten Unternehmensrichtlinien (IMI Way) zur ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Nachhaltigkeit verpflichten. Dabei ist Wirtschaftlichkeit die Basis für ein erfolgreiches Unternehmen. Nur wer langfristig erfolgreich im Markt arbeitet, kann seiner Verantwortung gegenüber Menschen und Umwelt Rechnung tragen.
Dank Lean Production, u. a. durch die Implementierung von 5S, und Investitionen in unseren Maschinenpark konnten wir Durchlaufzeiten verringern, Arbeitseffizienz und –sicherheit verbessern und unsere Produktivität steigern. Flexibel und reaktionsschnell konstruieren und fertigen wir in kürzester Zeit exakt auf die spezifischen Kundenwünsche zugeschnittene Neuentwicklungen und sparen so unseren Kunden wertvolle Zeit und Geld.

Unsere Mitarbeiter sind unsere Zukunft

Unsere Mitarbeiter haben uns durch ihre Motivation und ihren Einsatz zu dem gemacht, was wir heute sind. Bei HERION ist die Identifikation mit der Firma und die zwischenmenschliche Bindung zwischen Mitarbeitern und Unternehmensführung besonders ausgeprägt. Das zeigt die äußerst geringe Mitarbeiterfluktuation der letzten Jahre von durchschnittlich 0,61 % im Jahr. Neue Mitarbeiter werden durch eine selbstbewusste, ausgeprägte und von allen gelebte Unternehmenskultur schnell in das familiäre Umfeld eines mittelständischen Unternehmens integriert. Im Einklang mit unseren Unternehmensrichtlinien verpflichtet sich die Unternehmensführung zur Respektierung der Privatsphäre, persönlichen Würde und der Persönlichkeitsrechte unserer Mitarbeiter. Dem Gleichbehandlungsgrundsatz wird durch ein Entgelt-Rahmenabkommen (ERA) mit einem einheitlichen Vergütungssystem Rechnung getragen. Darüber hinaus setzen wir uns mit unserer Chancengleichheits-Richtlinie ein für die Abschaffung von Diskriminierung bei Einstellungs-, Beförderungs-, Schulungs-, Kündigungs- oder Pensionierungsfragen aufgrund von Herkunftsland, Geschlecht, Religion, körperlicher Einschränkung oder Familienstand. Wir fühlen uns verantwortlich für die Sicherheit und den Schutz der Menschen, die durch ihren Einsatz zum Unternehmenserfolg beitragen. Ein unfallfreies Unternehmen und ein fürsorglicher Gesundheitsschutz auf der Grundlage der gültigen Gesetze, Verordnungen und Richtlinien ist daher fester Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie:

  • Zur Erreichung der hohen Standards, die wir uns setzen, werden sicherheits- und gesundheitsrelevante betriebliche Prozesse ständig modifiziert und damit kontinuierlich verbessert.
  • Produktionsverfahren, Anlagen und Tätigkeiten werden permanent auf Gefährdungspotenziale überprüft. Unsere Unfallstatistik mit null meldepflichtigen Arbeitsunfällen in den letzten Jahren zeigt, dass wir in punkto Vermeidung von Unfallrisiken und Gesundheitsschäden auf dem richtigen Weg sind.
  • Alle Mitarbeiter werden über betriebliche Gesundheitsschutz- und Arbeitsschutzaktivitäten informiert und geschult. Dabei unterstützen wir sie aktiv bei der Umsetzung von sinnvollen, wirtschaftlichen Vorschlägen zur Verbesserung des betrieblichen Gesundheits- und Arbeitsschutzes.
  • Wir pflegen eine offene und konstruktive Zusammenarbeit mit der Öffentlichkeit und den externen Arbeits- und Gesundheitsdiensten.

Die Umwelt schützen

Neben dem wirtschaftlichen Erfolg, der Qualität unserer Produkte und Arbeits- und Gesundheitsschutz verpflichten wir uns in unserer Umweltrichtlinie zur kontinuierlichen Verbesserung und Erweiterung von Maßnahmen zum Schutz der Umwelt und Einsparung von Naturressourcen. Wir gestalten unsere Produkte in Design, Material- und Energieeinsatz so, dass ökologische Kriterien bestmöglichst berücksichtigt werden. Wir entwickeln wirtschaftliche, energieeffiziente Produkte und helfen so unseren Kunden in ihrem eigenen Bestreben um ökologische Nachhaltigkeit.
Alle Materialien, Verfahren und Produkte werden vor Einführung sorgfältig und kritisch auf ihre Umweltverträglichkeit im Normalbetrieb und im Schadensfall überprüft. Unsere Produktionsverfahren, Anlagen und Tätigkeiten werden auf Gefährdungspotenziale und Umweltauswirkungen kontrolliert. Hiermit gewährleisten wir bereits im Vorfeld, dass Schäden und Umweltbelastungen gar nicht erst auftreten.
Wir unterstützen Maßnahmen zur Verringerung der Umweltbelastungen durch Abfall, Abwasser, Emissionen und Lärm. Integrierte Kühlanlagen in geschlossenem Kreislauf sparen gleichzeitig Ressourcen und senken die Abwassermenge. Durch Veränderungen an Gebäuden und Rückführung (Recycling) von Roh-, Betriebs- und Werkstoffe reduzieren wir Wärmeverluste und Abfallmengen. Unternehmensführung und Mitarbeiter handeln in Übereinstimmung mit diesen Richtlinien und leisten so Tag für Tag ihren ganz persönlichen Beitrag, damit unsere Welt lebenswert bleibt.

 


Newsletter
Abonnieren Sie unseren Newsletter und seien Sie immer top informiert über unser Leistungsspektrum und Neuigkeiten rund um HERION Systemtechnik.
E-Mail

IMI Precision Engineering
IMI Precision Engineering
IMI plc vereint alle Norgren-Unternehmen – einschließlich Herion - in einem Geschäftsbereich mit neuem Markenauftritt.
pfeil Mehr

Sicher mehr Druck
Sicher mehr Druck
In Sicherheitsanwendungen, in denen es um Präzision geht, sorgen...
pfeil Mehr

Funktionale Sicherheit
Funktionale Sicherheit
Ist Ihre Anlage wirklich sicher? Fragen Sie lieber gleich die Experten...
pfeil Mehr